Musiker

die Welt ist Klang ...

und hat bei mir - wie bei fast allen - mit Blockflöte begonnen und nicht wirklich den Begeisterungssturm für Holz ausgelöst. Ich steh auf Blech und Metall, offensichtlich. Ein kurzer Abstecher in die Welt des Akkordeons hat für ein paar Fotos unter dem Weihnachtsbaum gereicht, weiter bin ich da dann für 5o Jahre nicht mehr gekommen. Immerhin hat dank meiner Schwester Doris ein Klavier in unsere Wohnung Einzug gehalten, das vor allem als monumentaler Sockel für Käfig samt Wellensittich diente, der mich in meinen Improvisationskünsten lautstark unterstützte. Wir waren die perfekte Band. Spielte ich, pfiff er, hörte ich auf, pfiff auch er nicht. Solospiel war unmöglich. Trotzdem habe ich es bis in eine Blues und Dixie Band am Klavier geschafft, bis mich ein Freund kurz vor der Volljährigkeit an eine Sousaphine verkuppelte, von der ich bis heute nicht mehr losgekommen bin.

Inzwischen sind mehrere Jahrzehnte vergangen, dem Klavier bin ich treu geblieben, der Sousaphine auch, wenngleich noch zwei Tubas als Konkurrenz dazu gekommen sind. Und siehe da, sogar das Akkordeon hat den Weg zurück zu mir wieder gefunden. Zur Zeit sind die LATIN HORNS'N'DRUMS meine eine, und die PROTONES meine andere Band. Weiter habe ich den ZUERI MIDWEEK JAM im Falcone in Zürich ins Leben gerufen und wer mehr über dem FLEM JAZZ FLIMS erfahren will, soll hier anfragen. Mehr dazu gibt es per Klick auf die unten stehenden Icons zu sehen:

  • Facebook Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Facebook Social Icon
Juerg Spoerri . Stadelhoferstrasse 28 . 8001 Zuerich . +41 44 261 18 38 . Kontakt 
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now